AGB

Mit Erwerb des Tickets gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert. Ein Verstoß gegen diese kann zum Ausschluss an der Veranstaltung führen.

§ 1 Veranstalter
• Veranstalter der „Bierwanderung“ (Wanderung und After-Hike-Party) ist der Förderverein des SV Rot-Weiß Hasborn

§ 2 Mindestalter der Teilnehmer
• Um an der Bierwanderung teilnehmen zu können, musst du zur Zeit der Wanderung mindestens 18 Jahre alt sein. Zum Nachweis des Alters ist die Vorlage von Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Dem Veranstalter steht es insofern frei das Alter der teilnehmenden Personen zu kontrollieren.
• Nach dem Erwerb eines Tickets bist du dafür verantwortlich, dass die teilnehmende Person die Mindestvoraussetzung bezüglich des Alters erfüllt. Insofern steht es dem Veranstalter frei die betroffene Person von der Wanderung auszuschließen. In einem solchen Fall ist eine Rückerstattung des Kaufpreises wegen Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ausgeschlossen. 

§ 3 Haftungsbeschränkung
• Deine Teilnahme an der Bierwanderung findet ausschließlich und uneingeschränkt auf der Basis deiner eigenen Gefahr und auf dein eigenes Risiko statt.
• D
er Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch einen Bierwanderungsteilnehmer entstehen, es sei denn, die Schäden sind durch den Veranstalter grob fahrlässig oder vorsätzlich herbeigeführt worden. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für Schäden aus der Verletzung von Kardinalpflichten, sofern und soweit die Schäden durch den Veranstalter verschuldet sind.
• Du trägst die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für den durch dich verursachten Personen-, Sach- und Vermögensschäden.
• Während der Bierwanderung ist den Anweisungen des Veranstalters Folge zu leisten. Für Schäden, die durch eigenes oder Fremdverschulden, unfallbedingt oder durch unsachgemäße Behandlung entstehen, oder dadurch entstehen, dass Anweisungen des Veranstalters nicht beachtet oder befolgt werden, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.
• Gegenüber Unternehmern ist auch die Haftung aus leicht fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ausgeschlossen. Die Haftung für Dritte ist ausgeschlossen.

§ 4 Witterungsbedingter Ausfall
• Bei starkem Sturm findet aus Sicherheitsgründen keine Tour statt. Insofern wird ein Ersatztermin angeboten, die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Eine Rückerstattung ist ausgeschlossen

§ 5 Mitnahme von Tieren
– Bei der Bierwanderung dürfen keine Tiere mitgenommen werden.

Allgemeine Verhaltensregeln bei der Bierwanderung

  • Die Wanderung führt größtenteils über Wald- und Wiesenwege. Wir empfehlen allen Teilnehmern festes Schuhwerk zu benutzen.
  • Der Wanderweg darf nicht verlassen werden (schütze die Natur und das Wild)
  • An einigen Stellen sind steile Passagen enthalten. Entsprechende Vorsicht ist geboten
  • Die komplette Strecke ist mit einem Wanderzeichen markiert
  • Wirf keinerlei Müll / Unrat (Taschentücher, Zigaretten, Papier, Plastik, Flaschen usw.) in die Natur. Nimm deinen Müll / Abfall wieder mit nachhause oder entsorge ihn in die dafür vorgesehenen Gefäße die an den Stationen aufgebaut sind.
  • Der Wanderweg kreuzt an einige Stellen Land- bzw. Bundesstraßen. Sei an diesen Stellen besonders vorsichtig, gefährde weder DICH noch ANDERE
  • Der Wanderweg kreuzt an einigen Stellen die Bundesautobahn. Werfe keinerlei Gegenstände auf die Fahrbahn
  • Der Wanderweg verläuft an einigen Stellen durch bebaute Ortslage. Benutze die Gehwege und NICHT die Fahrbahn

Eigenverantwortung

  • GEHE VERNÜNFTIG MIT DEM BIERKONSUM UM. ES STEHEN AN ALLEN STATIONEN AUCH ALKOHOLFREIE GETRÄNKE ZUR VERFÜGUNG. BESSER MAL EIN WASSER DAZWISCHEN ALS DAS ZIEL NICHT ZU ERREICHEN
  • OBWOHL GENÜGEND PARKPLÄTZE ZUR VERFÜGUNG STEHEN, LASS DICH ZUR BIERWANDERUNG BRINGEN UND ABHOLEN. DON´T DRINK AND DRIVE